[Review] CheriGlow Cosmetics Loose Diamond Powder Highlighter

Wer mir auf Instagram folgt, hat meine neueste Leidenschaft wohl schon erkannt - die Highlighter von CheriGlow Cosmetics!
Ich habe die Marke schon seit Monaten auf Instagram verfolgt und den Launch regelrecht herbeigesehnt! Es geht um lose Highlighter Puder, angelehnt oder inspiriert von den berühmten ArtistCouture Highlightern, die eine unglaubliche Pigmentierung aufweisen!

Als der Shop der neuen Marke dann jedenfalls online ging, hab ich vielleicht ein klein wenig übertrieben? Aber was soll man sagen! Es gab 7 unglaubliche Farben und dann eben auch noch das Angebot, für das Set von 7 Farben nur 45 $ zu zahlen, da blieb mir ehrlich gesagt kaum was anderes übrig, als alle zu kaufen, oder? ;)

Bei CheriGlow Cosmetics handelt es sich übrigens um ein Unternehmen aus den USA - mein Päckchen war dennoch überraschend schnell bei mir! Es hat nur eine gute Woche gedauert, dann hielt ich es schon in den Händen.

Ab 25 $ ist das ganze dann auch noch versandkostenfrei, selbst für Deutschland!

In meinem Paket befanden sich dann alle 7 Farben, die es zu diesem Zeitpunkt gab (es launchen ständig neue! Zur Zeit gibt es Rose Gold und Nude Love neu, Nude Love ist allerdings schon wieder ausverkauft..

Im Folgenden möchte ich euch jede Farbe einmal kurz vorstellen, da dieser Post allerdings sehr lang werden würde, habe ich mich entschlossen, ihn zu splitten - heute stelle ich euch also 3 von 7 Farben vor!

Vorab aber etwas allgemeines über alle Highlighter: 
Jeder der Highlighter kommt in einem kleinen Döschen (keine g Anzahl angegeben, leider!) mit einem kleinen Sieb im Inneren, durch das ihr das Pigment raus schütten könnt.Alle 7 sind stark pigmentiert, lieber also klein anfangen und aufbauen!Am besten tragt ihr die Highlighter mit einem fluffigen, weichen Pinsel auf (ich verwende hierzu sehr gerne den Ebelin Lidschatten Blendepinsel. So könnt ihr präzise arbeiten und das Pigment kann sich voll entfalten! Wem dieser Effekt noch zu wenig ist, sollte eine Base leicht auf die Wangenknochen tupfen (hier funktioniert fast alles, ich verwende hierzu gerne die Meteorites Base von Guerlain und tupfe diese leicht mit den Fingern auf, so dass mein Makeup darunter nicht verschoben wird) und darüber dann den Highlighter auftragen.

Golden Wings


Golden Wings ist einer der natürlichsten Highlighter meiner 7, er hat einen schönen goldenen Schimmer, der allerdings nicht zu stark ist! :)
Auch auf sehr heller Haut - wie meiner - kann man den Highlighter durchaus im Alltag tragen.
Je nach Lichteinfall ist der Highlightereffekt stärker oder schwächer, das variiert, wenn ihr euch bewegt! Natürlich kann man den Highlighter auch zarter auftragen.

Glow Digger


Glow Digger ist eher ein gelbes Gold, ich persönlich mag den Farbton nicht ganz so gerne. Vermutlich liegt das aber an meinem roséfarbenen Hautunterton!
 Zudem muss ich sagen, dass ich die Pigmentierung von Glow Digger irgendwie auch am schlechtesten fand, auch der changierende Effekt hielt sich hier irgendwie in Grenzen - sehr schade!

Daddy's Girl


Unter Daddy's Girl dürft ihr euch genau das vorstellen, nachdem es sich anhört! Ein rosa Highlighter mit einem leichten Lila Stich.

Eben genau das, was Daddy's Girl tragen würde! 

Auch bei Daddy's Girl hat mich die Pigmentierung ein wenig enttäuscht - er war aber auch recht schwer einzufangen.

Es handelt sich um ein sehr sehr kühles rosa mit einem leichten lilafarbenen Stich, aber keine Angst, das wirkt nicht wie ein blaues Auge! Nicht mal bei meiner super hellen Haut! 

Auch hier changiert er wieder je nach Lichteinfall, aber auch nicht so stark wie zB bei Golden Wings.

Gespannt auf die anderen? Dann schaut in Kürze hier nochmal vorbei, ich werde sie euch bald vorstellen! 

Habt ihr auch schon bei CheriGlow Cosmetics geshoppt? Welche Produkte durften bei euch mit & haben sie euch überzeugt? 

PS: Mit dem Code 'Nadjaxox' bekommt ihr 15% bei CheriGlow!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen