Chanel L.A. Sunrise Collection inkl. Looks!


Hallo meine Lieben!

Heute kann ich euch endlich die neue Chanel Collection 'L.A. Sunrise' vorstellen! Vor einiger Zeit hab ich euch ja schon mal eine kleine Swatch Preview auf Instagram gezeigt, vor etwas mehr als einer Woche dann einen Look, welcher in meinem nächsten Blogpost zu sehen sein wird. Also in diesem ;) 

Wie auch schon bei den letzten Limited Editions die ich euch hier vorstellen durfte, handelt es sich um die Tester, die Farben und vorallem die Produkte sind aber die gleichen! Ihr bekommt nur ein deutlich hübscheres Packaging!
Leider hatten wir, zum Zeitpunkt der Fotos, auch die Lidschattenpalette 'Tissé Beverly Hills' noch nicht. Daher gibt es damit leider keine fertigen Looks zu sehen!

Aber jetzt zeige ich euch erstmal die Produkte :)





Wohl das Herzstück der Collection ist - wie so oft - der Blush. In der L.A. Sunrise Collection besitzt er wieder eine ganz besondere Prägung und 5 verschiedenfarbige 'Farbstreifen', jeder nochmal einzeln mit einem Chanel Logo geprägt.


Der Blush trägt den wunderschönen Namen 'Sunkiss Ribbon'. Durch die 5 verschiedenen Farben kann man sowohl einen natürlicheren als auch einen kräftigeren Rougeton auf die Wangen zaubern.


Ganz links habe ich alle Farben gemischt, dann folgen die einzelnen Farbstreifen & dann seht ihr einmal die unteren drei Farben und die oberen beiden.
Mit dem Rougepinsel könnte es aufgrund der recht kleinen Farbflächen schwierig werden eine einzelne Farbe zu erwischen - möglich ist es aber allemal!


Weiter geht es mit der Mascara. Vertreten ist hier wieder der Klassiker 'Le Volume de Chanel' allerdings in einem wunderschönen Pflaumeton mit der Farbnummer 100. Die Mascara besitzt einen hohen Schwarzanteil, so dass man am Auge selbst kaum einen Unterschied zu schwarzer Mascara wahrnimmt - zumindest von weitem. Wenn man genauer hinsieht, dann nimmt man einen dezenten Pflaumeton wahr. Jedoch ist dieser nicht so auffällig, was die Mascara super für den Frühlingsalltag macht und ein wenig Farbe auf die Wimpern zaubert.


Weitere Augenprodukte finden wir in den Stylo Yeux Waterproof. Grundsätzlich sind diese genauso wie die Stifte aus dem Standartsortiment - nur die Farben weichen deutlich ab. Mit einem wunderschönen Türkisblau (924 - Fervent Blue), einem zarten leicht khakifarbenen Grün (925 - Pacific Green) und einem Pflaumeton mit leichtem pinken Glitzer (926 - Purple Choc) bringen sie frühlingshafte Farben auf die Augenlider.

Sie sind zart und lassen sich super auftragen - auch auf dem Lid! Hier hat man ja oftmals Probleme dass die Produkte zu hart sind und man das Gefühl hat, sich das Auge auszustechen. Das kam bei mir aber noch nie vor, wenn ich die Stylo Yeux Waterproof von Chanel benutzt habe!

Ich muss sagen, schon bei der Vorstellung der Collection war ich ganz fasziniert von Purple Choc - Pflaumefarben liebe ich sowieso und dann noch dieser wunderschöne Glitzer.. da war es wirklich um mich geschehen! Aber auch die anderen Farben lassen sich, wie ich euch später in den Looks zeige, schön alltagstauglich kombinieren.


Meine persönlichen Favoriten aus der L.A. Sunrise Collection sind tatsächlich die Illusion D'Ombre in Griffith Green, Moonlight Pink & Ocean Light.

Ich liebe die Textur dieser Cremelidschatten einfach. Sie sind butterweich, lassen sich super toll auftragen - sowohl mit dem Pinsel als auch mit dem Finger! - und haben eine gute Pigmentierung.
Aber keine Angst - nach einem Pinselstrich mit Ocean Light ist euer Lid nicht neonblau gefärbt! Die Farben werden auf den Lidern dezenter, alltagstauglicher. Mit mehreren Schichten kann die Intensität aber durchaus aufgebaut werden.


Die Swatches Links geben gut die Farben wieder - Rechts wird der Schimmer bzw leichte Glitzer deutlicher.

Moonlight Pink - Ocean Light - Griffith Green

jeweils mit dem Finger aufgetragen - Ocean Light benötigte zwei Schichten, die anderen beiden wurden schon in einer Schicht ausreichend deckend.

Moonlight Pink ist wirklich ein sehr schöner dezenter Alltagston, den ich gerne auf dem gesamten Lid verwende bzw im Augeninnenwinkel.



Weiter gehts auf den Lippen - mit 4 neuen Chanel Rouge Coco Lippenstiften. Einer davon ist der 'Baume', dieser bringt lediglich Pflege und einen zarten Glanz auf die eigenen Lippen. Die Farbabgabe der anderen Farben (Shipshape, Mighty & Energy) ist gut, vorallem lassen sich alle 3 super schichten und hinterlassen keine bzw kaum Rückstände an kleinen trockenen Stellen der Lippen. Allesamt recht pflegend und sie hinterlassen ein angenehmes Gefühl auf den Lippen!

Shipshape, Mighty, Energy, Baume
Mein Liebling bei diesen Farben ist tatsächlich Energy geworden - er ist bei mir fast schon eine 'My Lips but Better' Farbe! Genau diese Art von Farben liebe ich ja besonders.

Shipshape, Mighty, Energy, Baume

Eine ganz andere Liga sind die Rouge Allure und Rouge Allure Velvet Lippenstifte. Das zarte natürliche Rosa links nennt sich 'L'éclatante' und das wunderschöne Kirschrot 'Émblouissante'.

Auch hier hat sich für mich schnell ein Favorit rauskristallisiert. Ich persönlich finde immer ich sehe so barbiemäßig aus mit einem rosanen Lippenstift, einfach puppenhaft. Das sagt mir leider selten zu .. schon gar nicht wenn der Lippenstift gut deckt!
Ein wunderschönes, sattes Kirschrot allerdings .. das sagt mir dann schon deutlich mehr zu & wird in letzter Zeit auch sehr gerne von mir getragen.




















Beide Farben sind wunderschön - für mich ist allerdings wirklich das Kirschrot der Favorit! :)


Das Prachtstück, welches wohl zuvor am meisten diskutiert wurde war 'Sunrise Trip' - der Jelly Lack aus der Kollektion. In der Flasche fast schon schwarz, auf dem Nagel leider kaum deckend. Rechts habe ich euch mal Swatches eingeblendet. Unten 1 dicke Schicht, darüber 2 dicke Schichten, ganz oben 3 dicke Schichten - und man könnte das Nagelweiß sicherlich immernoch durchschimmern sehen!

Wer den Look mag, dem wird dieser Lack bestimmt gefallen - ich brauche allerdings eine deutlich höhere Deckkraft auf meinen Nägeln!

Chanel L.A. Sunrise - Looks


Ich habe versucht möglichst viele Kombinationen auf meine Augenlider zu bringen - allerdings gingen auch mir irgendwann die Ideen aus! Immerhin will ich die Looks ja auch wirklich im Alltag tragen können.





Verwendet habe ich bei diesem Look:

- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeres V + Lidstrich, sowie unterer Wimpernkranz)
- Stylo Yeux Waterproof 'Purple Choc' (oberer Wimpernkranz zum verdichten der Wimpern)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Coco Mighty Lipstick



Verwendet habe ich bei diesem Look:

- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeres Drittel sowie unterer Wimpernkranz)
- Illusion D'Ombré 'Ocean Light' (äußeres V sowie Lidstrich)
- Stylo Yeux Waterproof 'Purple Choc' (oberer Wimpernkranz zum verdichten der Wimpern)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Coco Energy Lipstick



- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeres Drittel sowie unterer Wimpernkranz)
- Illusion D'Ombré 'Ocean Light' (äußeres V, Lidstrich, unterer Wimpernkranz im äußeren Drittel)
- Stylo Yeux Waterproof 'Fervent Blue' (oberer Wimpernkranz Übergang zum Wing, unterer Wimpernkranz)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Coco Energy Lipstick




Verwendet habe ich bei diesem Look:

- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeren 2/3, sowie unterer Wimpernkranz, Lidstrichgrundlage)
- Stylo Yeux Waterproof 'Purple Choc' (oberer Wimpernkranz zum verdichten der Wimpern)
- Stylo Yeux Waterproof 'Pacific Green' (Lidstrich, unterer Wimpernkranz)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Coco Mighty Lipstick


Verwendet habe ich bei diesem Look:

- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeren 2/3 sowie unterer Wimpernkranz)
- Illusion D'Ombré 'Ocean Light' (unterer Wimpernkranz)
- Stylo Yeux Waterproof 'Pacific Green' (oberer Wimpernkranz & Eyeliner)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Allure Lipstick 'Émblouissante'


Verwendet habe ich bei diesem Look:

- Illusion D'Ombré 'Moonlight Pink' (gesamtes bewegliches Lid)
- Illusion D'Ombré 'Griffith Green' (äußeres Drittel sowie unterer Wimpernkranz)
- Illusion D'Ombré 'Ocean Light' (äußeres V unter Griffith Green, zum Verdunkeln)
- Stylo Yeux Waterproof 'Pacific Green' (oberer & unterer Wimpernkranz, Eyeliner)
- Rouge 'Sunkiss Ribbon' (Wangen)
- Rouge Coco Energy Lipstick

Leider sind alle Looks recht dezent geworden und alle sehr ähnlich - das lag an der geringen Auswahl, die ich zum Zeitpunkt meiner Fotografien hatte! Trotzdem hoffe ich sehr, dass ich euch einen Eindruck von den Produkten verschaffen konnte.

Zum Abschluss habe ich noch eine Übersicht der Looks für euch.




Habt ihr die Collection schon gesichtet? Welche Produkte sind eure Frühlingsfavoriten?

Kommentare:

  1. Super Post! Bei uns gab es leider statt den limitierten Farben, welche aus dem Standardsortiment :-/ Keine Ahnung wieso, in den 2 Parfümerien wo ich war das Selbe.

    AntwortenLöschen
  2. super super edler look auf allen bildern. ob es sich dafür tatsächlich lohnt.. vllt für einige vereinzelte produkte aber alle würde ich mir trotz der hohen qualität nicht zulegen einfach wegen der preise. nur gut zu wissen dass die marken auch qualitativ einen unterschied machen.
    LG aus dem südtirol urlaub Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Du hast einen sehr schönen Blog, und einen interessanten Beitrag geschrieben, man merkt, dass du dir viel Mühe gibst :) Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post !!! Sehr interessant und informativ, weiter so ! :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post !!! Sehr interessant und informativ :) Und super schön geschminkt :) Weiter so :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, beautiful collection! I'm your new followers # 244 if you want to come on my blog ^ - ^

    www.beautyecupcakes.blogspot.com

    AntwortenLöschen