[Review] Maybelline New York Color Tattoo 24hr Creamy Mattes

Hallo ihr Hübschen :) 

Vor einigen Wochen las ich auf Instagram vermehrt von neuen Color Tattoos von Maybelline .. und wie es das Leben als Bloggerin & Azubi in einer Parfümerie, bei der Müller auf dem Arbeitsweg liegt, so mit sich bringt, hab ich natürlich gleich jeden Tag danach Ausschau gehalten. 
Irgendwann haben die 3 Farben sich dann klammheimlich ins Regal geschlichen und durften natürlich sofort mit nach Hause.

Erst Recht weil es ja bis zum 31.12. auf der Website von Maybelline noch einen kostenlosen 2 € Coupon für jedes Maybelline Produkt gibt! Ich hab also pro Lidschatten 2 € weniger gezahlt - da lohnt sich das Ausprobieren dann gleich noch mehr.

Bei den 3 neuen Nuancen, die im Standardsortiment zu finden sind, handelt es sich um ein mattes Rosé, ein leichtes Ockergelb und ein Braun, beide ebenfalls matt.
Ebenfalls auf Instagram erzählten kurz nach der Entdeckung einige Damen, sie würden die Color Tattoos als Lidschattenbase verwenden. Das hab ich natürlich auch ausprobiert, und möchte euch heute mein Fazit mitteilen.




Von links nach rechts seht ihr auf jedem Bild die Farben 'Crème De Rose 91'; 'Crème De Nude 93' und 'Creamy Beige 98'.

Mindestens zwei der Farben, nämlich 'Crème De Rose 91' und 'Crème De Nude 93', sollen sogar Dupes zu bekannten MAC Paintpots sein: 'Crème De Rose 91' zu MAC's 'Painterly' und 'Crème De Nude 93' zum bekannten 'Soft Ochre'.
Beide besitze ich nicht, so dass ich mich in diesem Fall lieber enthalte :) 

Die Color Tattoo Creamy Mattes liegen bei ca. 7 € und sind aufjedenfall bei dm & Müller erhältlich. 

(den Coupon findet ihr hier: *Klick*)


Aussehen

Die Gel Creme Eyeshadows befinden sich in einem Glastiegel mit einer Plastikkappe, auf der die Farbbezeichnung und alle anderen Infos zu finden sind. Der Deckel schließt gut, so trocknen die Lidschatten auch nicht aus.

Der Glastiegel selbst ist durchsichtig, so dass man auch hier die Farbe des Lidschattens super erkennen kann & immer genau weiß, mit wem man es sozusagen zu tun hat ;)
Anwendung

Ich trage grundsätzlich immer zuerst meine p2 Eyeshadow Base auf, danach darf dann mein Liebling 'Crème De Rose 91' aufs Lid. Wie ich ihn auftrage? Ganz einfach mit dem Finger! Zugegeben ist die Entnahme aus dem Glastiegel mit langen Fingernägeln nicht gaaaanz so einfach, aber auch das bekommt man gut hin :) 

Dann alles schön leicht einarbeiten auf dem Augenlid und dann kommt der Lidschatten drauf.


Wirkung

Ich habe festgestellt, dass mein Lidschatten an Tagen, als ich den Color Tattoo vergessen habe, tatsächlich schneller in die Lidfalte gerutscht ist. Der Creme Gel Lidschatten scheint das also etwas zu verhindern.
Als ich den Color Tattoo aber mal ohne Base darunter verwendet habe, war das Ergebnis eine Katastrophe - ich glaub mein Lidschatten ist noch nie so schnell irgendwo hingewandert! Das kann aber auch einfach an meinen Augenlidern liegen - das unterscheidet sich ja sowieso bei jedem :)

Grundsätzlich machen die Color Tattoo Creamy Mattes aber eines: Sie zaubern ein gleichmässiges Augenlid, können super auch ohne Lidschatten darüber verwendet werden um einfach nur ein paar kleine Unebenheiten zu kaschieren.
Fazit

Mein Liebling ist, wie schon erwähnt, 'Crème De Rose 91', da diese Farbe einfach am besten mit meiner natürlichen Hautfarbe harmoniert. Mein Lid wird gleichmäßiger und die Gel Creme Textur bietet einen super Untergrund für meinen Lidschatten.
Dass meine Lidschatten durch die Textur sogar noch länger haltbar gemacht werden, macht die Color Tattoos wirklich zu einem meiner Heiligen Gräle! Ich benutze sie inzwischen jeden Morgen & kann mich absolut nicht beschweren.
Man braucht bei jeder Anwendung auch nur recht wenig, so dass man keine Angst haben muss, bei täglicher Anwendung ständig etwas nachkaufen zu müssen.


Absolute Empfehlung - sowohl als Lidschatten als auch als Base!

Habt ihr die neuen Color Tattoo Creamy Matte Farben von Maybelline auch schon ausprobiert? Was haltet ihr von ihnen?

Kommentare:

  1. Hab sie noch nicht ausprobiert. Mich schreckt irgendwie total der Preis ab.. Außerdem mag ich nicht so gerne Cremeprodukte auf den Lidern.

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://nats-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Art von Lidschatten toll :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Beitrag! Auf meinem Blog läuft momentan ein Jubiläums Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Interesse :-) http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/12/spring-giveaway.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  4. Die Matten Töne kannte ich bis jetzt noch nicht, aber allgemein finde ich die Color Tattoos total klasse (:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen