[FOTD] Down To Earth mit dezentem Glow und mattem Liner!

Heute habe ich wieder einen Look für euch - wer mir auf Instagram folgt, bekommt ja immer schon kleine Previews und die Produkte zu sehen! 

Wer mir dort allerdings nicht folgt, hier noch mal die heute verwendeten Produkte, die wir nahezu alle auf dem Essence Event in München (Bericht *hier*) in einem wunderschönen großen Schminkkoffer bekamen - der steht immernoch da und ich räume jedes Produkt feinsäuberlich wieder dort hinein! Der Koffer ist einfach sooo hübsch!
Ich muss gleich zuallererst sagen: Nicht alle Produkte heute haben mich überzeugt..
Der Soo Glow* Highlighter sowie der Soo Blush* Blush gehören ja schon zu meiner Tagesroutine - genau wie der Liquid Ink Eyeliner* in Matt und der Say No To Dark Circles* Korrekturstift. 
Das Shimmer Bronzing Powder* war für mich eigentlich als Thema schon beim Öffnen erledigt.. ich hasse (!!!!) Kokosnussgeruch.. und dieses Puder riecht nach Kokosnuss... da kann der Effekt noch so toll sein, das geht für mich leider gar nicht :(

Heute kam das neue Eyeshadow Quattro in der Farbe 'Down To Earth'* von Essence zum Einsatz - es ist eine Farberweiterung der schon vorhandenen Quattro Eyeshadows* und liefert einen Beigeton, ein helles Braun und ein etwas dunkleres Braun mit Taupe-Touch. Ebenfalls ist ein Blauton enthalten, der bei mir vermutlich im Alltag aber nicht zum Einsatz kommen wird :)


Die Augenbrauen habe ich mir mit dem 'Eyebrowpencil' von Essence in 'Blonde' nachgezogen und unter der Braue habe ich mit dem 'Eyebrowlifter' von Catrice gehighlighted, er ist einer meiner liebsten täglichen Begleiter!
Den Eyeliner habe ich wie immer, seit ich den Liner besitze, mit dem Liquid Ink Eyeliner Matt* gezogen, er ist wasserfest und einfach perfekt um damit feine oder bei Bedarf sogar dickere Linien ziehen zu können.

Im inneren Drittel meines Augenlids habe ich den hellsten Farbton aufgetragen, den Rest des beweglichen Lides schattierte ich mit dem nächstdunkleren Ton. Die Lidfalte habe ich mit dem dunkelsten Ton der Palette schattiert und somit Tiefe in das AMU gebracht :)

Wie schon auf Instagram angekündigt gibt es heute zwei kleine flauschige Gäste - meine beiden Katzen wollten scheinbar mit aufs Foto, den Gefallen habe ich ihnen dann natürlich gerne getan!

links seht ihr meine Minka und rechts die kleine Minou - die ihr wahrscheinlich beide schon von Instagrambildern kennt! 

Jetzt aber zu den Bildern, auf denen man das FOTD ein bisschen besser erkennen kann, weil keine zwei kleinen fluffigen Katzen ablenken!


 Der Look ist wie immer sehr natürlich - das liegt daran, dass ich heute nur arbeiten gehe und nichts spezielles vorhabe. 

Ich vermisse ehrlich gesagt den dezenten Glitzer der 3D Eyeshadows etwas, ich habe mich schon daran gewöhnt, dennoch finde ich das Quattro wirklich empfehlenswert, es hat eine wirklich tolle Pigmentierung und kann für alltägliche Looks aber auch zum Ausgehen verwendet werden, der Look kann sehr einfach dunkler gestaltet werden!

Wie gefällt euch das FOTD? Soll ich euch bestimmte Produkte demnächst genauer vorstellen?


❤  

*alle markierten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Sieht wirklich total hübsch aus, Nadja :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Amu ist sehr schick.Nimm es mir nicht böse, aber ich finde dieses Amu sieht sehr ähnlich mit den anderen Amus aus bzw. gleich. Ich kann es verstehen,wenn du lieber Nude-Amus magst. Aber ich würde mich sehr freuen,wenn nächste Mal ein wenig andere Farben zu sehen sind.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen