[Review] NARSissist Eyeshadow Palette inkl. Swatches

Hallo meine Lieben :)

Heute gibt es wieder eine Review über eine Lidschattenpalette. Diesmal handelt es sich um die Nars 'Narsissist' Palette, die vor kurzem bei mir ankam.

Bestellt habe ich sie bei Sephora.fr vor exakt 9 Tagen und sie kam vor 4 Tagen bei mir an - eine wirklich schnelle Lieferung innerhalb von nur 5 Tagen.


Das Aussehen | NARSissist Palette


Die Palette wird nochmal durch eine Umverpackung aus Pappe geschützt, sie selbst besteht - wie eigentlich jedes NARS Produkt - aus einem leicht gummierten schwarzen Material, was wirklich toll anzufassen ist!




Darauf findet sich der Palettenname 'NARSissist'.



So sieht die Palette dann geöffnet aus - ich persönlich mag das Aussehen und die Haptik der Palette sehr, sie fühlt sich hochwertig an, sieht auch genauso aus, ist aber nicht zu groß um auf Reisen mitgenommen zu werden!

Leider habe ich an dieser Stelle den ersten Kritikpunkt an NARS: Sobald die Palette geöffnet wird und der Spiegel mehr als einen 90° Winkel zur Palette selbst hat, kippt die Palette um - der Deckel scheint also schwerer zu sein und die Palette kann daher nicht stehen bleiben. Sehr schade, denn beim schminken hätte ich den Deckel schon gerne ganz aufgeklappt ohne gleich daran denken zu müssen, dass meine Palette ihr Gleichgewicht verliert!



Die Innenansicht der Palette - die Farbauswahl reicht von matten und schimmrigen Nude-Tönen über Rosé und Lila bis zu hin tollen, teilweise glitzrigen, Smokeyfarben. Eben alles, was man als 'Basics' besitzen sollte!


Die Swatches | Erste Reihe | NARSissist Palette


Zuerst zeige ich euch die oberste Reihe von links nach rechts.
Alle Farben sind trocken mit dem Finger ohne Base geswatcht.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Ganz links oben in der Palette findet sich ein sehr heller, leicht schimmriger Champagnerton. Diese Farbe kann man sicherlich gut als Highlighter oder im Augeninnenwinkel verwenden, um das Auge optisch zu öffnen!


Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Farbe 2 ist ein hautfarbener Ton der perfekt zum Verblenden geeignet ist. Er ist matt und daher ohne Base etwas schwächer auf der Brust.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Farbton Nr. 3 ist ein wunderschönes, sattes Kupferbraun mit leichtem Bronzestich. Die Farbe kommt auf dem zweiten Bild wesentlich echter rüber als auf dem Ersten!

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Die 4. Farbe der ersten Reihe (von links!) ist ein mattes 'Mausgrau', welches leider auch nicht so super pigmentiert ist wie manch andere Farbe dieser Palette!

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Die Farbe im Pfännchen kommt auf dem ersten Bild deutlich besser raus. Die Farbe des Lidschattens allerdings auf dem zweiten. Es handelt sich hierbei um ein mattes Kaffeebraun, wie ich es gerne in meiner Lidfalte trage.
Der Swatch auf dem ersten Bild sieht stärker aus, da ich hier geschichtet habe. Der zweite Swatch wurde in nur einem Zug gemacht.

Die Swatches | Zweite Reihe | NARSissist Palette 


Kunstlicht

Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Die zweite Reihe der Lidschatten beginnt wieder mit einem matten hautfarbenen Ton - diesmal aber eine Nuance heller, somit perfekt für ein minimales Highlight unter dem Brauenbogen geeignet.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Eine meiner wohl liebsten Farben - ein helles Champagner mit leichtem Roséstich, genau wie ich es im innersten Drittel meines Auges liebe! 

Leider krümelt die Farbe ein wenig, wie auch auf dem Swatch zu erkennen - die Farbabgabe und besonders der tolle, leider nicht gut einzufangende Schimmer, machen das aber allemal wieder wett! Fall Out hatte ich beim Schminken bisher nicht übermäßig, wie immer eben! :)

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Ein heller Taupe-Ton findet sich auf Platz Nr. 3 der zweiten Lidschattenreihe. In Kombination mit der vorigen Farbe ein sehr schönes, dezentes Alltags-AMU, was schnell mit einer der folgenden Farben etwas abgedunkelt werden kann.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Pfännchen 4 ist mit einem Pflaume-Ton besetzt, der leicht sanften rosafarbenen Glitzer enthält. Swatch Nr. 1 ist wieder geschichtet, Swatch Nr. 2 ist eine Schicht.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Der wohl schönste Farbton der Palette - leider aber auch der für mich am wenigsten für den Alltag geeignete. Leider! Es ist ein wuuunderschönes Dunkelbraun mit rosa-rotem Glitzer darin, den man leider in der Lidfalte nur sehr selten bemerkt - das ist für mich aber das einzige Gebiet, in dem ich den Lidschatten im Alltag verwenden kann.

Die Pigmentierung des Lidschattens ist wirklich toll, auch der Glitzer ist gleichmäßig auf dem Swatch verteilt und gut sichtbar! 

Die Swatches | Dritte Reihe | NARSissist Palette 


Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Im Pfännchen ein wunderschönes glitzriges Weiß, auf dem Swatch allerdings kaum zu erkennen. Der Lidschatten eignet sich als Highlight im Augeninnenwinkel sicher gut, deckend lässt er sich aber wohl nur mit vielen Schichten auftragen.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Ein weiterer Taupe-Ton. Ebenfalls wunderschön - genau mein Beuteschema. Leichter Satineffekt und dabei sehr dezent. Ich persönlich mag die Kombination aus Farbton 2+3 der zweiten Reihe und diesem Farbton in der Lidfalte sehr - nicht zu stark aber dennoch sichtbar! :)

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Ein dezenter Blaugrauer Lidschatten mit leichtem petrolfarbenem Duochrome-Effekt. Auch einer meiner Lieblinge. Ebenfalls wunderschön für die Lidfalte und ich kann ihn mir auch super für Smokey Eyes auf dem gesamten beweglichen Augenlid vorstellen! 

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Ein dunkelbraun was auf den Swatches eher als Blauschwarz zu erkennen ist - den schönen Farbton vom Pfännchen erkenne ich leider kaum noch auf der Haut! Dennoch eine tolle Farbe.

Kunstlicht
Tageslicht - Pfännchen mit Blitz fotografiert

Der dunkelste Farbton der gesamten Palette. Ein mattes Schwarz, leider auch etwas schwächer auf der Brust, was sich aber mit einer Base wieder regulieren lässt :)

Der zweite Swatch wird leider durch den kleinen Kratzer auf meinem Handgelenk etwas ruiniert, ich hoffe ihr könnt darüber hinweg sehen! Tiere nehmen leider keine Rücksicht auf meinen Swatcharm :P

Mein Fazit | NARSissist Palette 


Ich LIEBE sie! Die 49 € (dank Coupon Aktion -9,80 €) zzgl. 13,90 € Versand nach Deutschland haben sich gelohnt! Gezahlt habe ich für die Palette insgesamt also 53,10 €. Das klingt wirklich sehr viel. Wenn man es allerdings auf einen Lidschatten runterrechnet, dann sind das gerade noch 3,54 € pro Farbe! Zu diesem Preis kann man meiner Meinung nach für so toll pigmentierte Farben und die tolle Blendbarkeit absolut nichts sagen!

An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an die liebe Magimania, durch die ich auf Facebook auf diese tolle Palette aufmerksam wurde! <3

Außerdem halten die Lidschatten auf meinem Augenlid mit meiner Zoeva Base von Morgens 6 Uhr bis Abends 21 Uhr ohne auch nur irgendwie zu verschwinden, zu creasen oder sonst irgendwas! 

Für mich hat sich das Geld also alle mal gelohnt - das muss allerdings auch jeder für sich selbst entscheiden, da 53 € natürlich schon sehr viel Geld sind :)

Ich hoffe ich konnte euch die Entscheidung mit meiner Review etwas erleichtern! 


Besitzt ihr schon Lidschatten von NARS? Und wie steht ihr zu High-End Kosmetik? Must-Have oder eher hin und wieder mal ein kleines Luxusobjekt was man sich gönnt?

❤  

Kommentare:

  1. Die Palette ist wirklich toll :),
    allerdings würde ich sie mir nicht kaufen, da ich eher selten Lidschatten trage und wenn ich das dann mache bin ich mit meiner Palette von Sleek auch vollkommen zufrieden!

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    fashion of lemoande

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man selten Lidschatten trägt, ist es meiner Meinung nach auch nicht notwendig sich sowas teures zu kaufen wie diese NARS Palette :) Ich trage tagtäglich Lidschatten, da ist es dann eindeutig was anderes :)

      <3

      Löschen
  2. Soo eine tolle Palette! Der Preis geht tatsächlich, wenn man bedenkt, was man alles dafür bekommt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Man muss aber trotzdem erstmal schlucken - ca. 53 € sind nämlich immernoch eine Menge - auch wenn man 15 Top Lidschatten dafür bekommt!! :)

      Aber es hat sich in diesem Fall echt gelohnt <3

      Löschen
  3. Und ich hab mich immer gefragt, warum alle diese Palette haben wollen.
    Danke Nadja, jetzt hast du mich angefixt. :D

    Ich schick dir mal ganz liebe Grüße rüber! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es mich ehrlich gesagt auch gefragt :D Bis sie hier war, dann war es mir sofort klar, nach dem Swatchen erst recht <3

      Ganz liebe Grüße zurück :*

      Löschen