[Real Life Beauty] Look Natural & Fresh for Spring


Hallo meine Hübschen! :)

Heute kommt die neue Ausgabe von 'Real Life Beauty'! Eigentlich ist ja Samstag der Tag von dieser Bloggerserie, das wird bei mir aber leider nicht immer klappen, weshalb ich sie Samstag oder Sonntag, je nachdem wie es mir möglich ist, online stellen! :)

Da der 3. Monat der Reihe mit diesem Look beginnt, ist wieder die Joy an der Reihe. Schauen wir doch mal, für welchen Look ich mich entschieden habe ;)



Meinen Look findet ihr auf Seite 68, er wird dort auch recht gut beschrieben, allerdings auch etwas widersprüchlich, beispielsweise steht da 'Wichtig: Die Wimpern bleiben ungetuscht!', man sieht allerdings genau, dass dies beim Model nicht der Fall ist ;) Wie auch bei mir, denn ich habe dunkelblonde Wimpern, man sieht sie eigentlich fast gar nicht, zumindest von weitem. Daher habe auch ich meine Wimpern getuscht! :)

Jetzt aber zu meiner Interpretation!
Weil ich glaube, es kommt ganz gut an, habe ich wieder mal ein 'How To' fotografiert!

Wie immer starten wir ungeschminkt & hier ist die Haut schon gepflegt & 'Stay Don't Stray' von benefit eingearbeitet (hab ich leider vergessen zu fotografieren!). Somit startet das Tutorial beim Concealer :)

Wie immer die 'Camouflage Cream' von Catrice in der Farbe '010 Ivory' - immernoch mein erstes Pöttchen, allerdings brauche ich wahrscheinlich bald ein Neues^^

mit eingearbeitetem Concealer

da in der Joy von einem 'zarten Goldschleier' die Rede ist, und ich leider keinen goldenen Lidschatten habe der nicht allzu stark glitzert, musste ich zur Eyeshadow Palette aus der 'Love Letters' Edition von Essence greifen, der helle Apricot-Ton eignet sich recht gut dazu :)

Aufgetragen habe ich ihn im Augeninnenwinkel und im innersten Drittel des Lid's.
(ja ich liebe diese Ebelin Pads^^)

weiter gehts mit dem Zoeva Pigment '280 Love Story', welches ich auf dem restlichen, beweglichen Lid aufgetragen habe. Es hat einen wunderschönen hellen Roséton, den ich sehr Ballerina-mäßig finde! Außerdem ist er wunderschön goldglitzernd, was super zum Look passt!

Man kann den Lidschatten leider kaum erkennen, hoffentlich erkennt man trotzdem genug! :)

Schritt 4 wäre dann die Lidfalte - ich komme nicht mit nur einem Lidschatten auf dem gesamten Lid klar! Ich muss immer eine etwas verdunkelte Lidfalte haben, daher kam hier 'A71 Crystal Orchid' von Zoeva's Pigmenten zum Einsatz! Harmoniert wunderbar mit Love Story und war daher meine erste Wahl :)

Man erkennt es kaum, jedoch sah es eindeutig besser und 'runder' aus als vorher!

um die Wimpern etwas dichter aussehen zu lassen, habe ich zu einem meiner liebsten Gel Eyeliner gegriffen! Er ist von Catrice und trägt den Namen 'Black Jack with Goldie Hawn' - leider nicht mehr erhältlich. Er ist nicht tiefschwarz und eignet sich daher - meiner Meinung nach - perfekt zum Verdichten der Wimpern!


dann kommen auch schon die Wimpernzange & die Mascara - wie immer die 'Better Than False Lashes Waterproof' von Catrice!


Eigentlich könnte man meinen, der Look wäre hiermit fertig - aber neeein! Es geht noch weiter :)

Der 'all-over illuminator' von p2, den ich euch erst gestern *hier* vorgestellt habe, habe ich in den Augeninnenwinkeln und leicht unter meiner Braue verteilt.

Als Rouge kam '030 Berry' aus der Mix & Match Limited Edition von Alverde zum Einsatz - meine Box stelle ich euch bald vor! :)

dann noch benefits 'Hoola' zum leichten Konturieren,

die Augenbrauen leicht auffüllen (hier: essence eyebrow designer 05 soft blonde),

und den 'Pure Shine Colour Lip Balm' in '050 Cherry-ty' von Catrice auf die Lippen und ...


Ich habe keine Foundation benutzt, da meine Haut zur Zeit sowieso recht gestresst ist und ich ihr das ungern antun will! Zudem habe ich keine sehr großen Rötungen, die mich stören. In der Schule trage ich aus reiner Faulheit auch keine Foundation :)

Meine benutzten Produkte

Und jetzt noch einige bessere Bilder meines vollständigen Looks!
(mein Schminktisch ist leider auf der anderen Seite des Zimmers, aber eine Tageslichtlampe ist schon auf ihrem Wege!)


(sogar meine Nägel waren passend lackiert - auch hierzu folgt bald ein Post!)


Fazit

Der Look ist wirklich seeehr natürlich und recht frühlingshaft durch die hellen, pastelligen Farben. Die Wimpern habe ich nur leicht getuscht, auch auf den Lidstrich musste ich verzichten - er hätte dem Look die Natürlichkeit genommen, daher nur ein wenig Gel Eyeliner zum verdichten der Wimpern :)
Bei diesem Look lag mein Hauptaugenmerk übrigens darauf, möglichst günstige Produkte zuverwenden, da in der Zeitschrift 'Clarins' Produkte verwendet werden, die ja nicht sehr kostengünstig sind :)

Und wie gefällt euch der Look? 

  

Kommentare:

  1. Oh, schaut klasse aus:)!!
    Gibt es diese Pads noch:)?
    Xx Melle von
    http://melle-loves-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen