[Real Life Beauty] Walk The Line

Hallo meine Lieben!

Endlich gibt es nach langer Zeit wieder einen Post von mir - die letzte Woche war wirklich sehr turbulent, seit gestern früh bin ich non-stop unterwegs, erst Zug, dann ICE, dann Primark dann endlich das ewig herbeigesehnte Taylor Swift Konzert in Berlin und danach gings (wer mir auf und besonders Susi von Audrey, Jackie, Grace & Me auf instagram folgt, bekam es schon mit) direkt zu Susi und heut war dann shoppen angesagt.


Da heute aber der Tag von Real Life Beauty ist, wollen wir euch unsere Looks natürlich nicht vorenthalten! Dieses Mal dreht sich alles um dramatische & farbenfrohe Eyelinerlooks die ihr in der aktuellen Glamour ab Seite 136 findet!


Ich habe mich für einen recht "normalen" Look entschieden - den schlichten schwarzen Eyeliner. Hier wird er sehr dramatisch dargestellt, ich habe ihn wieder mal alltagstauglicher interpretiert.


Mit diesem Look kann man ja leider nicht wirklich (zumindest nicht in ländlicheren Städten) auf die Straße gehen. Daher gibt es von mir eine alltagstauglichere Version. Der Liner ist trotzdem breit, jedoch nicht so weit zur Augenbraue hochgezogen am Wing.



Wie ihr seht habe ich einen recht breiten Liner mit unauffälligem Lidschatten gewählt (hier: Catrice New in Brown und MAC Beauty Marked leicht in der Lidfalte). 

Ich habe mir folgendes dabei gedacht: Mit einem breiten Eyeliner kann man sich in die Stadt trauen, mit einem bis zur Augenbraue hochgezogenen Winged Liner eher nicht, da dieser auffälliger ist. Also habe ich auf breite und nicht auf den Wing gesetzt ;) 

Ich hoffe euch gefällt meine sehr dezente Interpretation des Glamour Looks! 

*Hier* findet ihr Susi's Interpretation 

Liebste Grüße derzeit aus Leipzig!

  

Kommentare:

  1. Sieht gut aus. Aber ganz ehrlich finde ich die Umsetzung nicht gelungen. Das ist ja ein ganz normaler Lidstrich der nichts mit dem ersten Bild zutun hat. Auch wenn es um "altagstauglich" geht, das ist echt 08/15.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zeige hier ja wie ich die Looks im Alltag tragen würde - ich gebe zu, ich hätte vielleicht noch am unteren Wimpernkranz einen Liner ziehen können, so würde ich den Look im Alltag jedoch nicht tragen und der Eyeliner den ich sonst trage ist deutlich dünner und nicht so breit. Daher ist es für mich nicht 08/15 und meine alltagstaugliche Version des Looks :) Ich will euch ja keinen Look zeigen, den ich als alltagstauglich bezeichne auf meinem Blog und dann aber so nicht rausgehe! Anlügen will ich meine Leser nämlich nicht. Außerdem ist der Liner genau wie auf dem Bild schwarz ;) Also passt "nichts damit zu tun hat" nicht ganz :)

      Danke dennoch für deinen Kommentar :)

      Löschen
  2. Schöner Look, habe die Looks auch in der Glamour gesehen. Sieht super aus, ist aber nicht eben so alltagstauglich. Dein Look hingegen schon, der Fokus wird auf die Augen gelenkt, es wirkt aber nicht nach "zu viel" :)

    LG, Smiley

    AntwortenLöschen