[Review] Produkttest Lancome Dreamtone - die ersten Wochen

Hallo meine Lieben :) 

Vor kurzem (das habt ihr bestimmt schon bei einigen Bloggerinnen gelesen) gab es bei Lancome einen Produkttest für das neue Produkt "Dreamtone", ich habe teilgenommen und wurde ausgewählt!

Das Versprechen 

Diese Creme / Serum soll die Gesichtshaut gleichmäßiger, weniger fahl erscheinen lassen und Rötungen verschwinden lassen bzw mildern, so dass man keine Foundation mehr benötigt, da die Haut schon eine Ebenmässigkeit wie eine Foundation aufweist :)


Seit einigen Wochen - ich glaube 3? - teste ich Dreamtone 1 bisher schon und ich muss sagen ich bin begeistert!

Der Inhalt & Preis 

Zunächst einmal hat Lancome uns eine Originalgröße von 40 ml im Wert von sage und schreibe 89 Euro (hier - bei Douglas) - das ist ein enormer Wert! Es lohnt sich aber wirklich sehr! Ich brauche täglich einen Pumpstoß der Creme, nutze sie schon 3 Wochen und man bemerkt nicht mal wirklich, dass schon etwas fehlt! Man kommt also mit 40 ml wahrscheinlich ewig aus :) 


Hier seht ihr den Verschluss - der hat mich zuerst ziemlich verwirrt! Bis die kleine Öffnung nämlich sichtbar wurde, dauerte es bei mir ein wenig (blond eben^^), man muss die komplette silberne Kappe drehen, dann kommt die Öffnung zum Vorschein - zum Aufbewahren dreht man einfach die Kappe wieder zu, dann ist alles sicher aufbewahrt :)

Die Creme selbst! 



Hier seht ihr das entnommene Produkt - genau das ist auch die Menge, die ihr durch einen Pumpstoß erhaltet. Bei mir reicht ein Pumpstoß für das komplette Gesicht! 

Der Auftrag 

Ich reinige mein Gesicht und massiere die Creme in leichten, kreisförmigen Bewegungen in meine Gesichtshaut ein, besonders an den Stellen, an denen ich leichte Rötungen besitze (auf den Wangen, um die Nase).
Die Creme hinterlässt einen leichten "Schimmer", wie ihr hier vielleicht einigermaßen gut erkennen könnt :)


Meine Erfahrung / das erste Fazit nach 3 Wochen 

Meine Haut fühlt sich leicht gepflegt an - ich habe eine Mischhaut die entweder zu fettig wird durch Creme oder zu trocken bleibt (zumindest bisher immer), ich nutze jetzt als Pflege nur noch Lancome's Dreamtone 1 und meine Haut fühlt sich sehr weich und gut gepflegt an! Ich finde, mein Teint sieht auch wesentlich gesünder aus, nicht mehr so fahl bzw leblos. 
Ich muss sagen, fast 90 Euro sind natürlich schon eine Menge Geld! Aber wenn ich ausrechne, wie lange die Creme hält - dann komme ich auf bestimmt ein Jahr und wenn sie wirklich hält was sie verspricht, dann ist sie das Geld durchaus wert :) 

Alles in einem bin ich mehr als zufrieden, auch wenn ich sowieso keine Foundation benutzt habe - daher kann ich wahrscheinlich keinen so großen Unterschied feststellen! Mir reicht es aber schon, das ich lebendiger aussehe und meine Haut gut gepflegt ist! 

Vielen Dank an Lancome! 

*dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!* 


Durftet ihr das Produkt auch testen oder besitzt es sogar selbst? 
Was haltet ihr von Produkten dieser Range?

  

1 Kommentar:

  1. ich hab mal mit einem solchen Produkt für 10 € aus der Drogerie geliebäugelt, aber zum Glück gab es einen Tester und ich fand die Konsistenz sehr schmierig. Das Lancome Produkt klingt aber gut! Und deine Fotos gefallen mir sehr :) solche lila Steinchen brauch ich auch :'D ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen