Das muss ich jetzt mal sagen!

Hallo meine Lieben,

ich muss jetzt echt mal was loswerden - jeder weiß, das Blogger hin und wieder miese Kommentare abbekommen, das weiß selbst ich und ich komme normalerweise damit klar! Was ich allerdings gar nicht in Ordnung finde, ist, wenn ich meine Meinung zu den Produkten schreibe, wie z.B. "Schaue ich mir aufjedenfall an" und es dann nicht beim Haul dabei ist bzw es gar keinen Haul gibt, weil mir eben nichts gefallen hat, dann möchte ich keine Kommentare lesen wie "Sie sagt immer sie nimmt es mit und macht es dann nicht" - ich hab einfach keinen Goldesel und will und kann mir eben auch nicht immer alles leisten. Das tut mir ehrlich leid, weil ich euch am liebsten alle Produkte ausführlich vorstellen würde, aber es geht eben einfach nicht. Man muss manchmal eben auch Prioritäten setzen... 

Ich bin nur eine einfache Schülerin, die wirklich nicht viel Geld zum Ausgeben hat! Also bitte habt etwas Verständnis, wenn ich nicht immer solche Mega Hauls posten kann, wie manch anderer Blogger!

An dieser Stelle möchte ich mich aber auch bei einer meiner lieben Leserinnen bedanken, die mich (noch bevor ich die Kommentare überhaupt gelesen habe!) verteidigt und erklärt hat, das man Produkte auch nicht gut finden und deswegen nicht kaufen kann :) Vielen Dank, liebe Melanie (du wirst wissen das du gemeint bist)! 

Ich hoffe ihr bleibt mir weiterhin treu und versteht, das ich anonyme Kommentare jetzt leider nicht mehr erlaubt habe. Wenn jemand Kritik äussern will, soll er bitte auch dazu stehen! :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bald gibt es wieder einen Haul von mir! :) 

 ❤ ❤

Kommentare:

  1. Mach dir keinen kopf draus. Das bloggen regt schon etwas den konsum an. Aber wenn man dann im laden steht und zb ein shampoo, dass man kaufen wollte, nicht so gut riecht, muss man es auch nicht kaufen. Ein blog kann auch ohne haufenweiss reviews spannend sein. Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja es regt den Konsum an, das habe ich auch schon bemerkt :) Aber ich versuche mich zurückzuhalten - da ich eben einfach nich alles brauche bzw es nicht gut finde :)

      <3

      Löschen
    2. Das du dich zurückhalten kannst ist nichts schlimmes. Viele könnten von dir lernen. <3

      Löschen
  2. Ich find das absolut nicht schlimm, jeder kann wohl für sich selbst entscheiden für was und vor allem wie viel Geld er ausgibt, ich würde mir da an deiner Stelle gar nichts vorwerfen lassen. Ich finde es auch stark, dass du scheinbar auf dein Geld achtest, wie viele Jugendliche sind dauerhaft pleite? Jeder muss selber für sich entscheiden, wie er seinen Blog führen will und wenn Leser nicht verstehen, dass eben nicht immer die komplette LE vorgestellt wird, haben sie wohl das Prinzip vom bloggen nicht verstanden. Ein Blog lebt doch nicht nur von Hauls oder ähnlichem. Man kann ja auch ältere, tolle Produkte vorstellen und ich finde, dass du eine gute Mischung drauf hast. Lass den Kopf nicht hängen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank auch Dir! Ich muss leider sehr auf mein Geld achten, ich habe eine größere Anschaffung hinter mir & noch sehr viele vor mir. Also muss ich sparen bzw meinen Make Up Konsum zurückhalten :) Daher eben nur das nötigste :)

      <3

      Löschen
  3. Was meinst du, wie oft ich schreibe das ich mir etwas anschaue oder auf jeden Fall kaufen möchte. Meist ist es aber so, das ich die LE völlig verpasse oder eben kein Geld habe, oder aber auch davor stehe und mir denke: "eigentlich brauchst du das gar nicht!" Ich denke aber, das kein Blogger eine Rechenschaft deswegen ablegen muss, schliesslich sind wir einige der wenigen Blogger die sich den Blog selbst finanzieren und nicht ständig mit kostenlosen High-End-Produkten versorgt werden ;-)

    Liebe Grüße :-*
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. So ein Kommentar ist wirklich unnötiv. Ich sehe auch oft bei anderen Blogs tolle Produkte und schreibe, dass ich sie mir mal anschauen werde. Aber das ist doch kein Kaufversprechen. Von daher - einfach nicht ernst nehmen.

    Kauf nur das was DU willst ;-)

    LG,
    Ine

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch schülerin und meine finanziellen möglichkeiten sind begrenzt und auch leute mit einem regelmäßigen einkommen, hatten früher mal weniger möglichkeiten. normalerweise müsste das doch jeder verstehen und es ist ja nicht so, dass du überhaupt keine reviews machen würdest ! ich versteh nicht, was diese leute haben und ich find es gut, dass du die anonymen kommentare ausgeschalten hast !
    dir noch einen schönen tag und lass dich von sowas echt nicht runterziehen, dein blog ist nämlich so gut, wie er ist :) <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadja,
    ich bin was die anonymen Kommentare angeht vollkommen deiner Meinung. Auf meinem Blog hab ich diese zwar erlaubt, nutze aber die Funktion die Blogger bietet und wo ich selbst entscheiden kann welche Kommentare ich veröffentliche oder nicht. Hier ! findest du bei den Kommentaren einen Einblick davon, was ich von den anonymen Kommentaren halte ! Ich habe mich bewusst dazu entschieden diesen zu veröffentlichen, um vielleicht auch mal zu zeigen, dass es ein Blogger nicht unbedingt immer leicht hat. Man kann es nun mal nicht immer allen recht machen, also mach dir nichts drauß. :)

    Love Laura ♥

    AntwortenLöschen
  7. ich finde diese Haul Posterei sowieso nicht so doll, das macht den Eindruck, Blogger koennten nur dann nen guten Blog fuehren, wenn sie tendenziell Kaufsuechtig sind und alle 5 Minuten neue Produkte und LE Sachen in die Kamera halten.

    Voelliger Schwachsinn, ich sehe sooo viele Blogs, die kaum was anderes tun und dann kommt alle 10 Haul Posts ne Review, bzw irgendwas, das sich Review schimpft, wo lieblos ein paar Worte wie, oooh tolles Produkt hingeklatscht wird und das wars.
    Bloggen ist eben auch Arbeit.

    Da les ich tausendmal lieber eine ordentlich recherchierte und ausgearbeitete Review, bei der ich merke, der Blogger hat sich Muehe und Arbeit gemacht, als droelfzig Haul Posts.

    Einer der Gründe, weswegen ich mich mittlerweile HAUL Posts komplett verweigere und keine mehr mache, obwohl ich oft gefragt werde.
    Aber ich seh es nicht ein, von nem Haulpost hat keiner meiner Leser was, das ist so, das ist nichts weiter als, sind wir mal ehrlich, angeben und darstellen, was man alles fuer tollen neuen Scheiss hat.

    Da hock cih mich lieber ne Stunde hin, swatche ne Palette und kreiere einige AMUs damit undstelle sowas dann online.

    Bin da ganz deiner Meinung.

    AntwortenLöschen
  8. Bei manchen Bloggern ist es so utopisch, so viele Hauls zu machen. Nicht jeder hat so viel Geld... die meisten Sachen sind ja auch nur gesponsert und werden als normale Haul bezeichnet.

    Eine ehrliche Meinung ist doch viel besser, als ständig nur das gleiche über tausende Produkte zu erzählen.

    Liebe Grüße,
    Jess von http://jesswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen