[C] London Haul


Hellooooo,
ich war letzte Woche für 5 Tage in London und da mich einige gebeten haben meine Beute zu zeigen, möchte ich euch das nicht vorenthalten :)



Wie ihr seht ist einiges zusammengekommen:) Aber ich fang erstmal mit den Soap & Glory Sachen an... das ‚Flake away’ (7,50 gpb) musste auf jeden Fall in Fullsize mit... daneben habe ich mir noch ein paar Sachen in Reisegröße mitgenommen: das ‚Mist you Madly’ (100ml, 3,50 gbp), ‚The Righteous Butter’ (2,50 gbp), ‚Hand Food’ (2,50 gbp) und ‚Scrub of your life’ (2,50 gbp). Ich weiß gar nicht warum ich den Duft der Produkte früher nicht mochte... ich glaub ich hab einfach mal an einer ranzigen Creme im Dougi gerochen und dachte das muss so;) Mittlerweile könnte ich darin baden;)


Auch von der Nivea Lip butter mussten welche mit... mir war irgendwie als sollte es 4 Sorten geben, ich habe aber nirgends weitere entdecken können :( ‚Caramel cream’ und ‚Raspberry rosé’ (je 2 gbp) riechen aber soooo gut:) Leider hab ich verpennt ein Foto der offenen Tiegelchen zu machen, der Inhalt ist aber relativ unspektakulär... sieht halt aus wie Lippenpflegestift im Tiegel;) Die Pflegewirkung ist aber top, wenn die Dinger demnächst nach Deutschland kommen, kann ich auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen!

Um die Aussie Sachen bin ich relativ lange herumgeschlichen, aber in London waren die Sachen nicht wirklich günstiger als hier im DM. Zugeschlagen habe ich erst als es in einem Boots ein 3 für 10 gbp Angebot hab! Es lohnt sich also verschiedene Boots abzuklappern, allerdings sollte man die Nerven seiner Begleitung nicht überstrapazieren... meine geht wahrscheinlich die nächsten 3 Monate in keinen Drogeriemarkt;) Da meine Haare leider gerne zwischen den Extremen „zu trocken“ und „überpflegt“ schwanken hoffe ich, dass diese Shampoos mit helfen vielleicht mal im Mittelfeld zu landen;)


Natürlich musste ich auch vor einem Sleek Aufsteller halt machen und erstmal alles bestaunen! Allerdings war ich etwas enttäuscht... nur jeder 4te Superdrug hatte überhaupt eine Sleek-Theke und dann war die Auswahl auch ziemlich mau. Da aber grade eine 3 für 2 Aktion für den kompletten Kosmetikbereich war, durften die beiden Schätze da unten mit: ‚Flushed’ (links) und ‚Rose gold’ (rechts) (jeweils 4,50 gbp).



Die nächste Anschaffung war wohl die finanziell unsinnigste, da ich wahrscheinlich sogar mehr gezahlt habe, als wenn ich einfach online bestellt hätte;) Ich hab mir das Real techniques ‚eyes starter set’ geholt und wenn ich mich recht erinnere 23 gbp gezaht... shame on me;) Aber die Pinsel sind toll und meine Augenpinsel sind zum größten Teil ziemlicher Mist und wenn ihr meine nächste Investition seht, könnt ihr vielleicht verstehen, warum ich angemessene Pinsel brauchte;)

Also ich finde bis hierhin habe ich mich ganz gut geschlagen... danach kam leider ein Debenhams-Besuch und die Situation ist irgendwie eskaliert;) Da ich mir noch mein Geburtstagsgeschenk aussuchen durfte (sehr gute Ausrede) stand ich vor dem Urban Decay Stand und grübelte, welche der Naked Paletten denn nun mit durften... als der Verkäufer mir dann sagte das es heute 10% auf Urban Decay gibt... nahm ich einfach beide und ging zur Kasse;) Hier kann ich euch also meinen ganzen Stolz die Naked- und die Naked2- Palette präsentieren (je 32 gbp).







Und ich würde gerne etwas anderes berichten, aber die Schätze sind absolut jeden Cent wert! Die Farben sind super pigmentiert und qualitativ einfach top! Ob man nun wirklich beide braucht... ich denke das ist mein persönlicher Irrsinn;)
So, damit wäre der Beauty-Kram abgehakt:) Wer noch Interesse an den Shirts und der Tasche hat, die ich mir geholt hat möge hier schreien... ansonsten erspare ich euch das;) Achja, wer gut aufgepasst hat, dem mag aufgefallen sein, dass ich den Revlon Lipbutter unterschlagen habe;) Das ist die Farbe ‚Berry Smoothie’, aber ich habe ihn auch der lieben Nadja mirgebracht und sie wird ihn bestimmt nochmal genauer vorstellen:)
Falls Interesse besteht, berichte ich auch gern mal über meine Urlaubsplanung und einige Basics... ich bin jetzt nicht der absolute London Checker;) aber ich denke es interessiert vielleicht den ein oder anderen wie das mit der Oyster Card funktioniert, was ich mir angesehen und besonders empfehlen kann und sowas;)

Von welchen Produkten mögt ihr Reviews sehen, sobald ich sie ausgiebig getestet habe?

 Liebste Grüße...

Chasey

Kommentare:

  1. Wow, da hast du dir wirklich tolle Sachen gekauft! Bei den Soap& Glory Sachen bin ich ja schon ein wenig neidisch.
    Und ich muss dir zustimmen: die Naked Paletten sind wirklich traumhaft.

    Mich würde ein Post mit Bildern interessieren, was du alles erlebt und gesehen hast (außer den Drogerien natürlich ;) ).

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. wow da hast du die ja ein paar tolle Sachen gegönnt ;)

    LG Bibi <3

    AntwortenLöschen
  3. Danke:) Man muss halt dazusagen, dass ich kurz vorher Geburtstag hatte und mir nur "Taschengeld" für den Uraub gewünscht habe;) Das mit dem Reisebericht werd ich gerne machen sobald ich alle Fotos gesichten und mal etwas Zeit habe:)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde gerne noch was über deine Urlaubsplanung und sonstige London-Erkenntnisse lesen.

    Gaaaanz uneigennützig :D (Ich flieg im Juli *g*)

    AntwortenLöschen
  5. Bis Juli sollte ich das geschafft haben;)

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja ganz tolle Sachen erworben! Ganz besonders die Naked2 <3
    Glückwunsch zu deinem Raubzug :D

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich mal nach London fahre, würde ich auch über 100 Euro nur für schminke ausgeben :D

    AntwortenLöschen