[Review] Too Faced Sweet Peach Palette - worth the hype?

Kommentare:
Hallo meine Hübschen!

Heute melde ich mich mit einer wundervollen neuen Lidschattenpalette wieder, deren Kauf ein wahres Drama war. Ich wusste, wann sie online kommen sollte (natürlich nur in den USA!), allerdings saß ich den ganzen Tag vor dem PC und natürlich kam sie NICHT online. Abends nach dem Abendessen hab ich durch Zufall geschaut und sie war online, also direkt bestellt und nur wenige Tage später war sie dann auch schon hier - das ist jetzt über anderthalb Monate her.

Und ich kann euch sagen: Die Palette war jeden einzelnen Cent sowas von wert! 44 $ hat sie mich gekostet zzgl. Zoll, ich glaub ich habe knapp 65 € insgesamt dann bezahlt. Womit ich wirklich leben kann, denn immerhin gibt es die Palette in DE nicht! 

Achso, hatte ich denn schon erwähnt, um welches Schätzchen es geht? Es geht um die neue Too Faced Sweet Peach Palette, eine Nachfolgerin der Chocolate Bars - die, wie der Name schon sagt, nach Schokolade riechen. Und ja, die Sweet Peach Palette riecht WIRKLICH nach Pfirsich!
Ich muss sagen mich hat der Geruch anfangs etwas an die Fruchtzwerge von früher erinnert - keinesfalls schlecht. Der Geruch ist wirklich angenehm und sobald die Lidschatten auf dem Lid sind, natürlich nicht mehr wahrnehmbar! Also keine Angst, niemand wird an euch vorbeilaufen und Pfirsich riechen ;)
Wie immer bei den Too Faced Paletten, gab es auch bei der Sweet Peach ein kleines Büchlein dazu, mit einigen Looks. Nur muss ich da sagen: Die sind mir deutlich zu langweilig & kommen eh nie so raus, wie auf den Bildern! ;)

Deswegen dachte ich mir, ich erstelle euch selbst ein kleines 'Look Book' mit 7 Looks die ich selbst so im Alltag getragen habe.

Aber jetzt will ich euch natürlich erstmal die Swatches von dem tollen neuen Schätzchen zeigen! Alle Swatches sind wie immer trocken und ohne Base unter einer Tageslichtlampe entstanden.
v.l.n.r. White Peach; Luscious; Just Peachy, Bless Her Heart; Tempting; Charmed, I'm Sure.

Das hier ist die oberste Reihe und jaaa ganz links sieht man den weißen Lidschatten 'White Peach', und jaaa den sieht man kaum! Ansonsten sind alle Lidschatten super pigmentiert und lassen sich butterweich entnehmen & auftragen.
Aus der ersten Reihe liebe ich persönlich Luscious sehr, dieser wunderschöne leichte Goldschimmer auf dem Lid, lässt das Auge frisch aussehen und wach. Tempting ist super für ein Abendmakeup - leicht in der Crease aber auch tagsüber tragbar! Charmed, I'm Sure ist die perfekte Creasefarbe! Hiermit erhält die Crease eine leichte Kontur, die aber nicht zu hart wirkt und außerdem kann die Farbe gut in den letzten 2/3 des Lids benutzt werden für ein sehr dezentes Alltagsmakeup!
v.l.n.r. Nectar; Cobbler; Candied Peach; Bellini; Peach Pit; Delectable

Die zweite Reihe ist genauso gut pigmentiert und lässt sich genauso butterweich auftragen. Ich persönlich finde 'Nectar' als Highlight in der Mitte des Lides wunderschön - ich finde auch, dass er auf dem Lid nicht mehr ganz so gelb aussieht, eher leicht golden! Peach Pit ist meine liebste Farbe für die Crease. Und Delectable lässt blaue Augen wunderschön erstrahlen! 
v.l.n.r. Peaches 'n Cream; Georgia; Caramelized; Puree; Summer Yum; Talk Derby To Me

Auch hier - alle butterweich und gut pigmentiert. Georgia ist zur Zeit immer der erste Lidschatten der in der Crease landet - er bildet die perfekte Basis zum guten Verblenden aller weiteren Lidschatten. Caramelized ist ein wunderschönes, sattes braun, allerdings mag ich Cobbler auf meinen Lidern ein wenig mehr. Talk Derby To Me ist peeeeerfekt für die Crease eines Ausgeh-Makeups! Leichter Glitzer, der aber edel und keinesfalls billig wirkt! 
Mein Fazit: Die Palette ist - genau wie die Chocolate Bar Palette von Too Faced - eindeutig jeden Cent wert! Sie duftet lecker nach Pfirsich, besitzt eigentlich nur butterweiche Lidschatten. Selbst die matten sind gut pigmentiert und alles in allem hat die Palette wirklich die beste Bewertung verdient! Selbst die knalligeren Farben sind nicht soooo übel, dass man sie im Alltag nicht tragen könnte. Ich finde eigentlich ist jeder Lidschatten aus der Palette - entsprechend kombiniert natürlich - im Alltag ganz normal tragbar.

Meiner Meinung nach: Ja, sie ist den Hype wert! 

Habt ihr euch die Too Faced Sweet Peach Palette schon angesehen? Eventuell sogar gekauft? Was denkt ihr über sie? 

[Review] Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1

Keine Kommentare:
Hallo ihr Lieben :)

Heute darf ich euch das neue Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof vorstellen. Eventuell habt ihr es schon in der Werbung gesehen.

Vor einigen Wochen brachte mir der Postbote das Paket und ich war mehr als überrascht, denn bis dahin hatte ich von dem Produkt natürlich noch nichts gehört. Garnier verspricht eine leichte Reinigung und das noch leichtere Entfernen des Makeups im Gegensatz zu 'normalem' Mizellenwasser. Ich war skeptisch, aber sehr neugierig.
Wie ihr seht, hab ich es zum Zeitpunkt des Fotos schon gut benutzt. Das liegt einfach an meiner unglaublichen Neugier, die es in diesem Fall wirklich nicht erlaubt hat, noch zu warten! :D

Ich muss sagen ich war wirklich seeeehr skeptisch, was das Mizellen Reinigungswasser All in 1 angeht, aber es hat mich vollkommen überzeugt! 

Man schüttelt es leicht, so dass sich die zwei Phasen vermischen, dann gebe ich etwas auf ein Wattepad und drücke es leicht auf meine Augen. Natürlich geht hier nichts ohne ein wenig Reibung, sonst sitzt man Stunden später noch da! Aber dann geht selbst wasserfeste Wimperntusche recht leicht ab und der Entferner hinterlässt keinen öligen Film auf dem Auge, den man erstmal wegblinzeln muss. Anschließend gehe ich allerdings nochmal mit klarem Wasser darüber, einfach um auch wirklich alles erwischt zu haben.

Wer mir schon länger folgt, weiß von meiner langwierigen Augenlidentzündung, wegen der ich wirklich sehr skeptisch bin. Mein Lid ist immer noch ziemlich unregelmäßig. Allerdings hab ich das Gefühl dass all das sich ein wenig gebessert hat, seit ich das Garnier All in 1 Mizellen Reinigungswasser verwende. Das ist sicher nur eine persönliche Empfindung, allerdings fühle ich mich deutlich wohler.
Das Reinigungswasser liegt bei ca. 5 € und ist erhältlich bei unter anderem dm und Müller. 

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung, ich liebe das Reinigungswasser & dadurch, dass 400 ml enthalten sind, reicht es wirklich sehr lange! ;) Zum Vergleich: In den meisten AMU Entfernern sind 200-250 ml enthalten!

Habt ihr die Neuheit von Garnier schon getestet? Wenn ja, was haltet ihr davon? :)


[Look] The Blushed Nudes Date Night Look

Keine Kommentare:
Hallo meine Lieben :)

Heute zeige ich euch einen Look mit der neuen Maybelline The Blushed Nudes Palette, die es seit wenigen Wochen im Handel zu kaufen gibt. Ich bekam sie von einer guten Freundin zu meinem 21. Geburtstag vor fast einem Monat. 

Ursprünglich hatte ich nicht vorgehabt, der Palette einen eigenen Post zu widmen, daher ist sie auch schon gut benutzt. Gestern allerdings hab ich mich zum ausgehen geschminkt und wollte das dann doch unbedingt für euch festhalten, also kommt hier der eigentlich ungeplante Post ;)

[Review] CATRICE Zensibility Limited Edition

Kommentare:
Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch gerne einen Look zeigen, den ich unter anderem mit 3 der neuen Produkte aus der CATRICE Zensibility Limited Edition geschminkt habe, die ich kürzlich in meinem dm entdeckt habe und dank meiner Geburtstagsgutscheine dann auch direkt zugeschlagen habe.

Chanel L.A. Sunrise Collection inkl. Looks!

Kommentare:

Hallo meine Lieben!

Heute kann ich euch endlich die neue Chanel Collection 'L.A. Sunrise' vorstellen! Vor einiger Zeit hab ich euch ja schon mal eine kleine Swatch Preview auf Instagram gezeigt, vor etwas mehr als einer Woche dann einen Look, welcher in meinem nächsten Blogpost zu sehen sein wird. Also in diesem ;) 

Wie auch schon bei den letzten Limited Editions die ich euch hier vorstellen durfte, handelt es sich um die Tester, die Farben und vorallem die Produkte sind aber die gleichen! Ihr bekommt nur ein deutlich hübscheres Packaging!
Leider hatten wir, zum Zeitpunkt der Fotos, auch die Lidschattenpalette 'Tissé Beverly Hills' noch nicht. Daher gibt es damit leider keine fertigen Looks zu sehen!

Aber jetzt zeige ich euch erstmal die Produkte :)